Dr. Rupert Reischl

R.Reischl

„Durch meine Erfahrung mit sehr vielen Kulturen sind diese für mich Beruf und Hobby.“

Rupert Reischl hat sich in seinem Berufsleben auf Kommunikation und interkulturelle Themen konzentriert. Der Salzburger verbrachte ein Schuljahr in den USA. Seit seiner Studentenzeit arbeitet er als freiberuflicher Journalist. Hauptberuflich bekleidete er bis vor Kurzem Führungspositionen bei einer internationalen Fluggesellschaft - 24 Jahre verantwortlich als Unternehmenssprecher für die Öffentlichkeitsarbeit und acht Jahre für die Personalentwicklung. Über 1.500 Flugreisen führten ihn dienstlich in vierzig Länder Afrikas, Amerikas, Asiens und Europas. Längere Zeit verbrachte er dabei in Fernostasien, Südafrika, den USA und vielen Ländern West-, Mittel- und Osteuropas. 500 von ihm im Ausland geleitete Pressekonferenzen und seine Tätigkeit als Chairman und Mitglied in mehreren weltweiten Organisationen brachten weitere berufliche Erkenntnisse. Seit 1974 ist Herr Dr. Reischl freiberuflicher Trainer für eine Reihe von Unternehmen, vor allem im interkulturellen Bereich, seit 1995 Coach. Darüber hinaus ist er Mitarbeiter einer internationalen Unternehmensberatung. Dieses Thema unterrichtet er auch an sechs Fachhochschulen und Universitätslehrgängen.

Trainings- und Consultingschwerpunkte

  • Interkulturelle Kommunikation
  • Interkulturelles Management
  • Generelle Vorbereitung für Auslandsentsendungen
  • Trainings für HR über Interkulturelle Kommunikation und Management
  • Allgemeine Verhandlungstrainings/-Coachings
  • Spezielle Seminare/Workshops zu China, Deutschland, Griechenland, Österreich, Mittel-/Osteuropa, USA