photo-of-person-holding-mobile-phone-4050451

Nutzen Sie das Förderprogramm, um an unserer modularen Fortbildung "Train the Online Trainer" teilzunehmen. In Kombination mit Modul 2 bietet sich Ihnen somit die Möglichkeit, Ihre MitarbeiterInnen in Qualifizierungsmaßnahmen für den Umgang mit digitalen Technologien weiterzubilden und zu trainieren.

Lassen Sie sich unterstützen und beraten und erhalten Sie bis zu 50 % der Kosten erstattet. Das Förderprogramm „Digital Jetzt“ bietet eine hervorragende Chance, die Digitalisierung weiter zu forcieren und die Personalentwicklung aber auch die IT für die Zukunft aufzustellen. Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach erfolgreicher Umsetzung des Projekts.

Digitale Technologien und Know-How sind heutzutage wichtige Entscheidungspunkte in der Arbeits- und Wirtschaftswelt. Sie sind essenziell für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. 52 % der KMU sind nur „durchschnittlich“ digitalisiert. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet ab dem 7. September für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland - mit 3 bis maximal 499 Beschäftigten - die Möglichkeit, einen Förderantrag für das Förderprogramm „Digital Jetzt“ zu stellen.

Der Vorteil daran? Die Förderung wird als Zuschuss gewährt, d.h. sie muss nicht zurückgezahlt werden. Die technische Umsetzung des Digitalisierungsprojekts wird vom Staat mit bis zu 70 %  bezuschusst. Die maximale Fördersumme beträgt 50.000 €. Dabei können Sie sich zwischen zwei Modulen entscheiden und somit die für Sie bestmögliche Förderung beanspruchen.

 

       (z.B. datengetriebene Geschäftsmodelle oder IT-Sicherheit)

        (z.B. zu digitalem und agilem Arbeiten oder digitale Technologie)

 

Weitere Informationen zur modularen Train the Online Trainer-Fortbildung und Anmeldung finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Förderprogramm und Anmeldung finden Sie hier.