Verhandlungsführung China:

Den Kaiser täuschen und das Meer überqueren

24. Januar 2020 in München

Anmeldeschluss: 24. Dezember 2019
9:00 - 17:00 Uhr
Trainingssprache: Deutsch
Teilnahmebeitrag: 1390,-€ zzgl. USt.

Direkt zur Anmeldung
Ihr Experte:

Xueli Yuan

Beschreibung

Die chinesische Wirtschaft boomt seit der Globalisierung und das Land ist seit 2008 Exportweltmeister. Kaum ein Land der Welt hat eine so beeindruckende wirtschaftliche Entwicklung vollzogen wie die Volksrepublik China, die mittlerweile ein Land mit hohem Wirtschaftswachstum und Hightechprodukten ist. Verhandlungen mit chinesischen Partnern werden gewaltig zunehmen. Kein Markt beflügelt die Phantasie westlicher Geschäftsleute mehr, keiner wird aber auch so häufig missverstanden und falsch eingeschätzt.

Unser interkulturelles Verhandlungstraining zu China vermittelt Ihnen einen Einblick in kulturelle, politische, historische und wirtschaftliche Hintergründe des Landes. Je nach Bedarf der TeilnehmerInnen können z. B. folgende Themenbereiche, die bei Verhandlungen mit chinesischen Partnern eine Rolle spielen, beleuchtet werden:

  • Wie bereitet man Verhandlungen mit chinesischen Partnern vor?
  • Wie sieht der Entscheidungsprozess bei der Verhandlung aus?
  • Worin unterscheiden sich Denkstrukturen, Planungsmethoden und Zeithorizonte?
  • Wie interpretiert man die Aussagen chinesischer Geschäftspartner richtig?
  • Personalführung

Nutzen

Durch das Training soll Ihre Zusammenarbeit mit Partnern aus China optimiert werden.

  • Ihre Kontakte und Projekte verlaufen reibungslos
  • Sie beugen Missverständnissen und Konflikten vor
  • Sie sparen Zeit, Nerven und Geld

Praxisbeispiel

Herr Hopp ist Vertriebsleiter eines deutschen Unternehmens, das führend in der Herstellung energiesparender Klimaanlagen ist. Er hat Kontakt mit einem chinesischen Unternehmen aufgenommen, welches das deutsche Produkt in Lizenz herstellen möchte. In den bisherigen Gesprächen haben die chinesischen Partner stets Interesse am Produkt bekundet, aber Herr Hopp bezweifelt dies. Auf die Werksbesichtigungen und den Smalltalk vor den eigentlichen Verhandlungen war Herr Hopp noch vorbereitet. Nicht jedoch auf das Chaos in der Verhandlung: Er kann kaum fünf Sätze mit seinen Partnern wechseln, ohne dass jemand aufsteht und den Raum verlässt. Geht gerade keiner, so kommt vielleicht jemand anderes herein, tuschelt kurz mit einem der Anwesenden auf Chi-nesisch, wirft einen Blick auf Herrn Hopp und verschwindet wieder, oder er setzt sich hin und nimmt kurze Zeit an der Besprechung teil. Herr Hopp ist zunehmend frustriert und fühlt sich nicht ernst genommen.

Preis & Teilnehmeranzahl

  • Teilnahmebeitrag: € 1390,- zzgl. USt.  - Fragen Sie nach Gruppenvergünstigungen!
  • Teilnehmeranzahl: 1-12 Personen. Preis- und Durchführungsgarantie: Auch bei nur einer Anmeldung findet das Training als Intensivtraining (ohne Aufpreis!) statt.


Anmeldung

Bitte beachten Sie:
Ihre Online-Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten im Anschluss an die Anmeldung von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail und eine Rechnung an die angegebene Postanschrift. Falls Sie nicht als UnternehmensvertreterIn am Training teilnehmen möchten, geben Sie dies bitte entsprechend bei "Unternehmen" an (z.B. "Privatperson" oder "keines").

Durchführungsgarantie: Das Training findet auch mit nur einem/r TeilnehmerIn statt.
Anrede
Unternehmen*
Vorname*
Nachname*
Straße/Hausnummer*
PLZ*
Ort*
Land*
Telefon*
E-Mail*
Ihre Nachricht*
* Pflichtfelder

Ich erkläre mich mit den AGB einverstanden. *

Ich erkläre mich mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *

Newsletteranmeldung