Die nächsten INTERCHANGE Evenings:

 

INTERCHANGE Evenings in 2021:

 

INTERCHANGE Evening, Donnerstag 25.02.2021, virtuell, Thema:

 

"Führungskraft hier, MitarbeiterInnen dort? - Wie Homeoffice und Zielerreichung unter einen Hut gebracht werden“

Im ersten virtuellen INTERCHANGE Evening im neuen Jahr bleiben wir unserem Konzept treu: Nach einer kurzen Einführung zum Thema geht es in den Austausch der TeilnehmerInnen untereinander: Was sind Ihre Erfahrungen mit dem Thema? Wo sehen Sie Handlungsbedarf? Bringen Sie Ihre Erfahrungen aus Ihrem Unternehmen und ganz persönliche Ansichten und Fragestellungen ein. INTERactiv und mit viel exCHANGE soll auch dieser frühe Abend verlaufen.

Der Abend lebt von einer entspannten Atmosphäre, die wir hiermit auch in den virtuellen Raum transferieren möchten. Lassen Sie uns das Thema gemeinsam erörtern und gleichzeitig gemeinsam auf das neue Jahr anstoßen. Die ersten 25 Anmeldungen erhalten von uns einen Sekt oder LemonSoda als alkoholfreie Alternative sowie etwas zum knabbern zugesendet und können damit virtuell auf das neue Jahr mit uns anstoßen. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.


Termin: Donnerstag, 25.02.2021, 16.00 Uhr
Wo: virtuell


ReferentInnen: Konrad Noé-Nordberg und Susanna Bezzel.

Moderation: Gerhard Hain

Teilnahmebeitrag: Keiner. Wir bitten um eine Spende für Ärzte ohne Grenzen.

 

Programm:
16.00 Uhr Begrüßung und Kennenlernen

16.15 Uhr Rückblick 20 / Ausblick 21 / kurzer Film

16.30 Uhr 10minütiger Impulsvortrag "Führungskraft hier, MitarbeiterInnen dort? - Wie Homeoffice und Zielerreichung unter einen Hut gebracht werden"

16.45 Uhr Austausch und Diskussion in BreakOut-Rooms

17.15 Uhr Darstellung der Ergebnisse im Plenum

17.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

 

Ihre Anmeldung unter Angabe der Unternehmens-Adresse und Angaben zur Person (Funktion im Unternehmen und Email-Adresse) richten Sie bitte an interchange@ticommunication.eu. Für Fragen stehen wir selbstverständlich ebenfalls über diese Adresse zur Verfügung.

 


 

Vergangene Veranstaltungen 2020:

INTERCHANGE Evening, Donnerstag 02.07.2020, virtuell, Thema:

 

"CORONA-Krise – Situation, kreative Lösungen, Ausblick   Wie gehen Afrika und der Nahe Osten damit um?“

 

 

Zusammen mit unseren ExpertInnen, s.u., und zahlreichen TeilnehmerInnen des Abends wurde die Corona-Situation anhand folgender Fragen diskutiert:

          • Wie geht jedes Land mit der Krise um?
          • Was eint uns, was nicht, welche kreativen Lösungen gibt es?
          • Wie gehen die Menschen mit Einsamkeit um und was bedeutet das für Unternehmen?
          • Wie kommen Unternehmen wieder auf die Beine?
GesprächsteilnehmerInnen des Abends:
          • Marokko, aktuell Leipzig: Andreas Hauser, ti communication Senior Trainer
          • Nigeria, aktuell München: Dr. Kundri Böhmer-Bauer, ti communication Senior Trainer
          • Südafrika, Kapstadt: Dr. Frank Brück, ti communication Senior Trainer 
          • Vereinigte Arabische Emirate, aktuell Berlin: Arne Augustini, ti communication Senior Trainer 

  

Diese Veranstaltung fand im Rahmen der Spendenaktion „Die Welt im Lockdown – ti communication unterstützt Ärzte ohne Grenzen“ statt. 

Wir bitten um eine Spende für Ärzte ohne Grenzen.

**********************************************************************************************************************************************************************

INTERCHANGE Evening, Dienstag 16.06.2020, virtuell, Thema:

"CORONA-Krise – Situation, kreative Lösungen, Ausblick   Wie geht Amerika damit um?“

 

Zusammen mit unseren ExpertInnen, s.u., und zahlreichen TeilnehmerInnen des Abends wurde die Corona-Situation anhand folgender Fragen diskutiert:

          • Wie geht jedes Land mit der Krise um?
          • Was eint uns, was nicht, welche kreativen Lösungen gibt es?
          • Wie gehen die Menschen mit Einsamkeit um und was bedeutet das für Unternehmen?
          • Wie kommen Unternehmen wieder auf die Beine?
GesprächsteilnehmerInnen des Abends:
          • Brasilien, São Paulo: Vivian Manasse, ti communication Senior Trainer
          • Ecuador, aktuell Mainz: Alfonso Müller Albán, ti communication Senior Trainer
          • Mexiko, San Luis Potosi: Robert Schuller, ti communication Senior Trainer 
          • Panama, aktuell Leipzig: Andreas Hauser, ti communication Senior Trainer
          • USA, OR-Portland: Sabine Amend, CEO ti communication USA, Inc. 

Diese Veranstaltung fand im Rahmen der Spendenaktion „Die Welt im Lockdown – ti communication unterstützt Ärzte ohne Grenzen“ statt. 

Wir bitten um eine Spende für Ärzte ohne Grenzen.

 **********************************************************************************************************************************************************************

 

INTERCHANGE Evening, Dienstag 26.05.2020, virtuell, Thema:

"CORONA-Krise – Situation, kreative Lösungen, Ausblick   Wie geht Asien damit um?“

 

Zusammen mit unseren ExpertInnen, s.u., und zahlreichen TeilnehmerInnen des Abends wurde die Corona-Situation anhand folgender Fragen diskutiert:
          • Wie geht jedes Land mit der Krise um?
          • Was eint uns, was nicht, welche kreativen Lösungen gibt es?
          • Wie gehen die Menschen mit Einsamkeit um und was bedeutet das für Unternehmen?
          • Wie kommen Unternehmen wieder auf die Beine?
GesprächsteilnehmerInnen des Abends:

Diese Veranstaltung fand im Rahmen der Spendenaktion „Die Welt im Lockdown – ti communication unterstützt Ärzte ohne Grenzen“ statt. 

Wir bitten um eine Spende für Ärzte ohne Grenzen.

 **********************************************************************************************************************************************************************

INTERCHANGE Evening, Dienstag 12.05.2020, virtuell, Thema:

"CORONA-Krise – Situation, kreative Lösungen, Ausblick   Wie geht Europa damit um?“

Zusammen mit unseren ExpertInnen, s.u., und zahlreichen TeilnehmerInnen des Abends wurde die Corona-Situation anhand folgender Fragen diskutiert:

          • Wie geht jedes Land mit der Krise um?
          • Was eint uns, was nicht, welche kreativen Lösungen gibt es?
          • Wie gehen die Menschen mit Einsamkeit um und was bedeutet das für Unternehmen?
          • Wie kommen Unternehmen wieder auf die Beine?

GesprächsteilnehmerInnen des Abends:

Diese Veranstaltung fand im Rahmen der Spendenaktion „Die Welt im Lockdown – ti communication unterstützt Ärzte ohne Grenzen“ statt. 

Wir bitten um eine Spende für Ärzte ohne Grenzen.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.