Erfolgreiche Kooperation multikultureller Teams - Oder: Wie forme ich aus vielen bunten Einzelteilen ein Mosaik-Kunstwerk?

0 Kommentare
interkulturelles management

Ein Beitrag von Konrad Noé-Nordberg, Trainer und Senior Consultant für ti communication

Die Antwort auf diese Frage scheint einfach und doch gleichzeitig sehr herausfordernd zu sein. Es hängt – wie so oft – von Details und Kontext ab: Wie sehen die einzelnen Teile aus, wie gut passen sie zusammen und wie viele gibt es? Wie viel Zeit habe ich? Was ist das Ziel? Welches sind die Rahmenbedingungen? Und wer betrachtet und beurteilt das Ergebnis, aus welcher Perspektive sowie nach welchen Kriterien?

Diese und ähnliche Fragen stellen sich, wenn ein Team, bestehend aus Mitgliedern unterschiedlicher (sozio-) kultureller Herkunft, gebildet wird.

Mögliche Anlässe und Ursachen für die Entstehung oder Formung multikultureller Teams sind zum Beispiel:

Weiterlesen
1016 Aufrufe

Warum ist Diversity Management so wichtig?

0 Kommentare
Vielfalt

Diversity Management spielt in immer globaler vernetzteren und lateraleren Unternehmen eine zunehmend wichtige Rolle. Führungskräfte sehen Diversity Management aber nicht nur als Notwendigkeit wegen der wachsenden Vielfalt an Herkunftsländern ihrer MitarbeiterInnen, sondern auch als Chance: Es ist lange kein Geheimnis mehr, dass Heterogenität in Teams deren Arbeitsresultate signifikant verbessert. Durch unterschiedliche Blickwinkel werden Sachverhalte besser hinterfragt und kreativere, innovativere Lösungsansätze gefunden. Um das hohe Potenzial dieser Teams nutzen zu können, erfordert es jedoch vor allem eines: Verständnis und Akzeptanz des anderen. Eine Frage bleibt aber offen: Wie hoch ist eigentlich das Level an Akzeptanz von Vielfalt unter den MitarbeiterInnen selbst?

Weiterlesen
1548 Aufrufe

Globalisierung: 6 Wege zum Erfolg für interkulturelle Teams

0 Kommentare
arbeitsplatz-arme-asiatisch-1153213

In der zunehmend globalisierten Welt wird die Zusammenarbeit von interkulturellen Teams langsam zur Selbstverständlichkeit. Demnach überrascht es nicht, dass interkulturelle Kompetenz in der HR-Literatur als Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts bezeichnet wird. Da die Globalisierung weltweite Beziehungen auf verschiedenen Ebenen intensiviert, entstehen jedoch nicht nur Chancen, sondern auch Herausforderungen. Von der richtigen Kommunikation, vom Konfliktmanagement bis hin zur stetigen Weiterbildung, gibt es zahlreiche Dinge die Sie tun können, um interkulturelle Teams zum Erfolg zu führen.

Weiterlesen
1201 Aufrufe

Regionalkulturen USA (5/5): Far West und das Amerika von heute und morgen

0 Kommentare
USA-Landkarte

Die Bundesstaaten im Far West teilen eine paradoxe Haltung: Sie sind abhängig vom Zugang zu den Ressourcen, die sie durch ihre Lobbyarbeit in Washington erwirken; gleichzeitig kultivieren sie eine Identität von starkem Individualismus und eine Rhetorik der Unabhängigkeit von der großen, nationalen Politik.

Weiterlesen
1597 Aufrufe

Regionalkulturen USA (4/5): Zentrale Konflikte und Entwicklungen im 19. Jahrhundert

0 Kommentare
USA-Landkarte

Die westliche Expansion findet vor allem im 19. Jahrhundert statt und ist geprägt von Immigrantenströme und dem Ringen um Einfluss um zwischen den verschiedenen Kulturen im Land.

Weiterlesen
1448 Aufrufe

Regionalkulturen USA (3/5): Der Deep South, die Midlands und Appalachia

0 Kommentare
USA-Landkarte

Wer in den USA viel unterwegs ist, erlebt auch heute regionale Kulturen: Trotz visueller Homogenität der immergleichen Hotel-, Restaurant- und Ladenketten sind Unterschiede im Kommunikationsstil, sowie im Arbeitsverhalten, in Bildung und Werten spürbar. Im Coaching von Expatriates erlebe ich es oft, dass die Überraschung groß ist, wenn etwa „das“ bekannte Amerika (zum Beispiel um Boston) nach einem Umzug in eine andere Region (zum Beispiel Charlotte) auf einmal ein Erlernen einer neuen Kultur im selben Land erfordert.

 

Weiterlesen
2486 Aufrufe

Regionalkulturen USA (2/5): Britische Kolonien Tidewater & Yankeedom vs. New France und New Amsterdam

0 Kommentare
USA-Landkarte

Als europäische Immigrantin in den USA erlebe ich das Land auch nach zehn Jahren immer noch als überraschend. Die Realität ist anders als ich es erwarte; sie fügt sich nicht in die Bahnen meines Denkens ein. Aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen, politische Prozesse oder die bitteren Debatten in den USA beispielsweise, wenn es um die Rolle öffentlicher Schulen oder des Staates geht, erstaunen auch viele US-Amerikaner. Wie entstehen diese Dynamiken?

Weiterlesen
1459 Aufrufe

Regionalkulturen USA (1/5): Ein Land, 11 „Nationen“, 50 Staaten

0 Kommentare
USA-Landkarte

Sind Ihnen El Norte, die Midlands oder Tidewater im Zusammenhang mit den USA noch nie begegnet? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen zu dieser Blog-Serie!

In insgesamt 5 Teilen erfahren Sie, dass es (wie in jedem Land) nicht „die Amerikaner“ gibt, und dass den heutigen Bundesstaaten eine Vielfalt verschiedener Regionalkulturen zu Grunde liegt. Erfahren Sie mehr zu den Wurzeln dieses großen Landes sowie zur Wirkung der Gründungsgeschichte auf Gesellschaft und Wirtschaft der USA bis heute. Mythen werden beleuchtet und scheinbar Paradoxes in diesem Land transparenter. Ich freue mich darauf, Perspektiven mit Ihnen zu teilen, die auf mehr als 10 Jahren Lebens- und Arbeitszeit in den USA beruhen.

Weiterlesen
3831 Aufrufe

Kuriose Festivals aus aller Welt

0 Kommentare
Kuriose Festivals aus aller Welt

Ungeachtet der Jahreszeit und des Ortes sind Festivals allseits beliebte Phänomene. Menschen aus aller Welt und mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen kommen zusammen, um Musik, Kunst, Essen und andere Dinge gemeinsam zu erleben und zu zelebrieren. Die Festivalbetreiber lassen es sich hierbei nicht nehmen, die kuriosesten Feste auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen
3037 Aufrufe

Am 21. Mai ist „World Day for Cultural Diversity“!

0 Kommentare
Am 21. Mai ist „World Day for Cultural Diversity“!

Kulturelle Vielfalt – ein gemeinsames Erbe der Menschheit

Weiterlesen
2586 Aufrufe


Blogverzeichnis - Bloggerei.de      BloggerAmt