Wie ticken Brasilianer? Handbuch-Tipps um den „espírito brasileiro“ besser zu verstehen

Wie ticken Brasilianer? Handbuch-Tipps um den „espírito brasileiro“ besser zu verstehen

10 Tips für Ihre Worldcup-Tour - oder auch wenn Sie sich unabhängig von Fußball für Brasilien interessieren.

Im März veröffentlichte die FIFA einen so genannten Leitfaden: "Brasilien für Einsteiger", der auf geteilte Meinungen stieß. Bei aller Fairness für diese Fifa Veröffentlichung muss folgendes gesagt werden: der „espírito brasileiro“ vereinfacht es nicht gerade, eine konsequente Liste der "DOs" oder "DONTs“ aufzustellen. Nach heftigen Reaktionen auf diese Liste beschloss die FIFA, sie von ihrer Website zu entfernen; das beweist wieder einmal, dass in interkulturellen Fragen Empfindlichkeiten und Wahrnehmungen verschieden aufgenommen werden, so wie der Sinn für Humor sich von einem zum anderen Ort ändern kann.

Regel # 1: Brasilianer haben kein Handbuch

Aus vielen geographischen, historischen, kulturellen und religiösen Gründen, gibt es keinen allgemeinen Menschenverstand, aber – wenn Sie wollen - eine "individuelle" Art von gesundem Menschenverstand, ... eine der üblichen Antworten, die Sie oft auf Ihre Fragen zuhören bekommen ist "depende ", das bedeutet so viel wie "es kommt darauf an", "wahrscheinlich ", „je nachdem“…

Brasilianer wenden die verschiedensten, mitunter widersprüchlichsten Lösungen in ähnlichen Situationen an. So nehmen Sie die folgende Liste als eine Art Leitfaden, stimmen Sie aber ihr Verhalten individuell ab auf das jeweilige Gegenüber. Ihr Erfolg in Brasilien hängt hauptsächlich von der zwischenmenschlichen Chemie, die sich Ihrem Gegenüber und Ihnen erzeugt.

Regel # 2:. Brasilianische Freundschaften in der Praxis

Brasilianer lieben es zu reden. Es gibt kein zeitliches Limit für ein gutes Gespräch. Die gleiche Person aber, die von ihrem Weg abgewichen ist, um Ihnen zu helfen, mit der Sie, wie selbstverständlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer austauschen, kann eventuell nie auf Ihre Anrufe antworten und sogar vergessen, wie und wann sie sich getroffen haben. Der beste Weg, um in Kontakt mit Ihrem neu erworbenen brasilianischen Bekannten zu bleiben, ist in der Tat, sich mit ihm unverbindlich über Facebook auszutauschen. Brasilianer lieben Facebook! Es ist persönlich genug, um in Kontakt zu bleiben, man bekommt rundum Infos, eine Vorstellung Ihrer neuen Bekanntschaft, Sie können ihn an ihrer Umwelt teilhaben lassen, es ist kompromisslos und leicht zu handhaben.

 Regel # 3: Brasilianische Pünktlichkeit

Bei privaten sozialen Verpflichtungen, kann man leicht zwischen 15 Minuten und 2 Stunden verspätet erscheinen, aber vorbestellte Reisebusse oder Taxen sind in der Regel pünktlich und zuverlässig. Kalkulieren sie hier also keine möglichen Verspätungen ein, sie könnten ihre Transportgelegenheit verpassen.

Regel # 4: Brasilianischer Kommunikationsstil

Eine oft beobachtete Szene: Sie bitten den Kellner um eine Pfeffermühle. Er schaut sie an und macht ein Gesicht, als ob er sie verstanden hat, zumindest gehen sie davon aus, denn um verstanden zu werden, haben sie ja auch noch das Drehen mit einer imaginären Pfeffermühle in ihren Händen gezeigt. Der Kellner allerdings zieht sich völlig ohne erklärende Worte ins Hintere des Restaurants zurück. Er ist einfach weg. Für die meisten Ausländer, ist dies sehr verwirrend. Ignoriert er mich? fragen sie sich. Hat er mich nicht verstanden? Was soll ich tun? Gut – wahrscheinlich ist, dass er wirklich die Pfeffermühle für sie holt. Er geht einfach davon aus, dass Sie das aus seinem Rückzug folgern.

Der brasilianische Kommunikationsstil ist meist non-verbal. Die Menschen erwarten, dass Sie nachvollziehen, was ihr Gegenüber versucht ihnen mitzuteilen. Man vertraut auf die Fähigkeit anderer, und interpretiert deren Haltung oder das Fehlen einer solchen. Körperkontakt, eine leichte Berührung auf der Schulter oder auf den Arm sind ein Teil dieses indirekten Kommunikationsstils: vielleicht sogar für Deutsche der schwierigste Aspekt der brasilianischen Kultur.

Regel # 5: Passen Sie sich dem Verkehr an

Obwohl in den meisten brasilianischen Städten der Verkehr chaotisch ist, muss man sagen, dass z.B. in São Paulo, der größten Stadt Brasiliens mit seinem komplexen Verkehrssystem, die Autofahrer eine stillschweigende und höfliche Art an den Tag legen, trotz erschwerter Verkehrsbedingungen. Selten hört man jemanden hupen, und seit nun 2 Jahren stoppen tatsächlich die Autos an den Zebrastreifen, die Sicherheit der Fußgänger rückt in den Vordergrund. Die größte Herausforderung und Verletzungsgefahr liegt allerdings weiterhin bei den Radfahrern und Motorradfahrern. In den meisten anderen brasilianischen Städten jedoch ist leider diese Höflichkeit im Verkehr weniger vorhanden.

Regel # 6: Strandkleidung

Strandkleidung unterwirft sich jährlich ändernden Tendenzen, vor allem für Frauen. Im Gegensatz zu vielen Ländern in Europa, sind brasilianische Frauen stolz auf ihre helleren Hautstellen, die durch den Bikini nach einem Sonnenbad sichtbar werden. Sehr wichtig: Juni ist in Brasilien ein Wintermonat, der in der Regel für die meisten Brasilianer zu kalt ist, um den Strand zu genießen. Vor allem im Süden oder auch in den südöstlichen Bundesstaaten Brasiliens.

Regel # 7: Brasilianische Küche

Der berühmte Churrasco ist ein Muss. Auch die Vielzahl der tropischen Früchte, immer frisch und schmackhaft, ausgewogene Mahlzeiten in den berühmten „a kilo“-Restaurants (Bezahlung nach Gewicht) muss man einfach probieren. Über das Essen, während ihres Brasilien-Trips müssen Sie sich keine Sorgen machen. Erwarten Sie eher salziges, nicht scharfes Essen – außer im nordöstlichen Brasilien. Genieβen Sie auch die Früchte und die reiche Auswahl an natürlichen Säften. Das Wasser der grünen Kokosnuss ist ein natürlicher Energiespender und leicht erhältlich an fast jedem Ort. Frisch gepresste Säfte sind verhältnismäßig günstig in Brasilien, vor allem in Rio. Ein lokaler Brauch ist es, an der Theke sogenannter „Saft-Bars“ zu frühstücken; wahrscheinlich werden Sie Schwierigkeiten haben, sich in der überragenden Auswahl an Geschmäckern zurechtzufinden. Wahrscheinlich wird die Zeit nicht reichen, um alles auszuprobieren. Ein weiterer Grund bald wiederzukommen.

Regel # 8: Der brasilianische Einfallsreichtum baut auf persönlichen Einsatz:
nicht nachhaltig, jedoch freundlich und wirksam für den jeweiligen Moment

Wir Brasilianer neigen dazu, unsere Improvisationsfähigkeit in den Vordergrund zu rücken. So haben wir es gelernt, mit Hindernissen vieler Art umzugehen. Selbst die Regierung zählt auf diese Fähigkeit, um unvollendete Projekte und fehlende Infrastruktur zu kompensieren.

Die Schattenseite dieser Eigenschaft ist ein Mangel an einheitlicher Anwendung von Lösungen und an Nachhaltigkeit. Dies bringt Energieverschwendung, Zeitverschwendung und zusätzliche Kosten mit sich. Es ist eben sehr unproduktiv, ständig die gleichen Probleme lösen zu müssen...

Regel # 9: Brasilianische Gastfreundlichkeit

Im Allgemeinen lieben Brasilianer Ausländer und genießen die Anwesenheit der Touristen aus anderen Ländern, sie verlassen sogar ihre momentane Richtung, nehmen einen Umweg in Kauf um zu helfen, damit der Tourist sich wohl fühlt. Man versucht sich sogar auf Spanisch zu unterhalten bzw. verwendet ein Gemisch aus der eigenen Landessprache Portugiesisch mit Spanisch, daraus wird „Portunhol“ - auch das ist ein Teil des Wunsches der Brasilianer, zu gefallen. Trotzdem gibt es keine Entschuldigung nicht zu wissen, dass Buenos Aires nicht die Hauptstadt Brasiliens ist, aber spätestens jetzt wird der Tourist darauf hingewiesen.

So schön die Bereitschaft der Brasilianer zu helfen ist, seien Sie dennoch gewarnt: er bietet Ihnen evtl. Lösungen an, die brasilianisch eingefärbt sind. Bespickt mit eigenen Erfahrungen und eigenen Vorlieben. Der Brasilianer macht sich oft kein Bild über internationale Standards in Bezug auf Qualität, Richtigkeit, Aktualität oder Pünktlichkeit.

Versuchen Sie nicht, eine Frage mit ja oder nein beantwortet zu bekommen. Das klappt nicht. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, nicht verstanden zu werden, oder wenn die Qualität der Dienstleistungen oder Informationen nicht befriedigend gelöst wurden, zögern Sie nicht, andere Brasilianer um Hilfe zu bitten, die besser Ihre Sprache verstehen. Brasilianer, die eine andere Sprache beherrschen und sich in ihrem Thema engagieren, lieben es, informell bei Übersetzungen zu helfen. Hier zu helfen ist für uns weder eine Zeitverschwendung noch fühlen wir uns belästigt. Nutzen Sie das ruhig aus.

Die gegenwärtige Ausnahme: Weshalb werde ich Proteste an beinahe jedem Tag, auf den Straßen beinahe jeder Stadt antreffen?

Ein letzter Hinweis für den WM-Reisenden: es scheint so, dass die meisten Brasilianer sich nicht mehr allein nur von Fußball, Feiern, Emotionen und Siegen von ihren Problemen ablenken lassen wollen.

Vor über 6 Jahren wurde den brasilianischen Bürgern versprochen, dass ihre Lebensqualität, durch die Weltmeisterschaft in Brasilien erheblich ansteigen würde. Unter einem glänzendem wirtschaftlichen Szenario sollte ein Vermächtnis von verbesserter Infrastruktur, Transport und Energie vorzuweisen sein.

Leider sind die großen Bauten nicht einmal wirklich für die WM bereit, geschweige denn für eine spätere Verwendung. Die Menschen sind frustriert und enttäuscht, fühlen sich betrogen. Die Demonstrationen, die Sie eventuell miterleben werden, sind genau der Ausdruck dieser Frustration und Unzufriedenheit.

Fazit

Kurz gesagt: kommen Sie und genießen Sie die Weltmeisterschaft in Brasilien, mit offenem Blick, nicht nur, um das Beste des Welt-Fußballs zu sehen, sondern auch, um einen Moment von historischer Bedeutung zu erleben, in dem die Menschen gegebenenfalls nicht genau artikulieren können, was sie nun tatsächlich beantragen – siehe Regel 4. Aber eins ist sicher: sie fühlen sich von der großen Party ausgeschlossen.

Hier erfahren Sie mehr zur Autorin Vivian Manasse Leite. Kontaktieren Sie uns gerne zu Infomationen unserer interkulturellen Trainings Brasilien - in Deutschland, Österreich, in Brasilien vor Ort oder weltweit.

 

Ort (Karte)

Internationalisierung braucht Struktur - Interview...
Morgen ist Anpfiff - Tippen Sie mit wer Fußballwel...
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 22. Juli 2019

Ähnliche Beiträge


Blogverzeichnis - Bloggerei.de      BloggerAmt