Virtueller INTERCHANGE Evening "CORONA-Krise – Situation, kreative Lösungen, Ausblick – Wie geht Europa damit um?“

europaimLockdown_bild_website_RGB
Mit unserer Veranstaltungsreihe „Die Welt im Lockdown“ bieten wir in vier virtuellen INTERCHANGE Evenings einen Einblick zur aktuellen Situation in ausgewählten Ländern und den Perspektiven nach der Krise. Fachleute aus den Bereichen HR und PE, Entscheider aus Unternehmen sowie weitere Interessierte wurden zu einem Austausch über die aktuelle Situation und den Perspektiven nach der Krise in Europa eingeladen.
 
Als ExpertInnen standen für den Abend zur Verfügung:  

Deutschland, Regensburg: Gerhard Hain, ti communication Managing Board

Finnland, Turku: Birgit Griese-Saarinen, ti communication Senior Trainer 

Großbritannien, Birmingham: Marina Ibrahim, ti communication Senior Trainer

Italien, Mailand: Myriam Callegarin, ti communication Senior Trainer 

Österreich, Wien: Konrad Noé-Nordberg, ti communication Representative Austria

Rumänien, aktuell München: Adrienne Rubatos, ti communication Senior Trainer


 

Diese Veranstaltung fand im Rahmen der Spendenaktion „Die Welt im Lockdown – ti communication unterstützt Ärzte ohne Grenzen“ statt. Wir bitten um eine Spende für Ärzte ohne Grenzen.

 

 

Sie haben den Europa-Termin verpasst? Hier finden Sie den Rückblick auf diese Veranstaltung:

 

Hier finden Sie den Überblick zu allen vier Veranstaltungen.

Virtueller INTERCHANGE Evening "CORONA-Krise – Sit...
Sprachen lernen - auch im Homeoffice
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 30. November 2020

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ticommunication.eu/


Blogverzeichnis - Bloggerei.de      BloggerAmt


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.