Sietar Europa Congress 2019

Sietar Europa Congress 2019

Sietar Europa Congress 2019 in Leuven, Belgien: Unter dem Leitsatz "Building Dialogues on Diversity" wurden an sieben Tagen verschiedenste Workshops zu Migration, Bildung und Managementtechniken angeboten.

 

Der Kongress richtete sich an Studierende, WissenschaftlerInnen, ProjektleiterInnen und Interessierte an den Themen Diversity und Interkulturalität. Abgerundet wurde der Kongress von einem Filmfestival mit interessanten Dokumentationen.

ti communication war nicht nur als Sponsor sondern auch in Person von Account Managerin Verena Nirschl vertreten. Durch die Teilnahme an Workshops wie „Building Dialogues on Diversity: Design Your Sucess Story with Lego Serious Play“ konnte sie unter anderem innovative Ansätze zum Erkunden von verschiedenen Identitäten in heterogenen Teams erlernen. Hierbei werden durch Modellierungen mit Legosteinen abstrakte Ideen physisch dargestellt, daraufhin von den einzelnen Teilnehmern erklärt und in der Gruppe besprochen. So wird die Kommunikation gestärkt und zusätzlich eine gemeinsame Vorstellung der verschiedenen Rollen innerhalb der Gruppe definiert.


Auch die als Expertin für ti communication tätige Dr. Michelle Cummings-Koether war vor Ort und trug mit ihrer Rede „The challenge of setting academic standards in the fluid environment of intercultural trainings“ zum Thema der Veranstaltung bei.

Für eine erfolgreiche Auslandsentsendung gilt: Exp...
Arbeiten Sie effizient oder lediglich effektiv? - ...
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 26. Oktober 2020

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ticommunication.eu/


Blogverzeichnis - Bloggerei.de      BloggerAmt


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.