Banner-Blended-Learning_Endgltig_NeuerTermin

Websession

– kostenlose Teilnahme ausschließlich für PE- und HR-ExpertInnen

 

77 % der SeminarteilnehmerInnen gelingt es nicht, gelernte Inhalte in ihren Arbeitsalltag zu transferieren (Studie von Swiss Centre for Innovations in Learning). „Training is a process – not an event“ so unser seit langem propagierter Bildungsansatz. Die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen fordern effektives und agiles Lernen, „Lernen auf Halde“ ist in einer sich rasant verändernden Welt wenig effektiv.

Um Lernen und Entwicklung an die zukünftigen Herausforderungen anzupassen und den Transfer zu sichern, müssen wir den Lernprozess flexibilisieren, intensivieren und individualisieren, ohne soziales Lernen dabei zu vernachlässigen. Dies gelingt, wenn wir die einzelnen Ansätze – von face-to-face Trainings bis hin zu Lernen über reine ‚Learning Management Systeme‘ (LMS), in Blended-Learning-Konzepten jeweils sinnvoll verquicken.

In dieser Websession zeigen wir auf, wie mit Blended Learning-Konzepten und der Wahl der richtigen Formate den aktuellen Herausforderungen begegnet werden und der Wissenstransfer in den Arbeitsalltag gelingen kann. Gleichzeitig wollen wir die konkreten Anforderungen in den Unternehmen betrachten und Lösungsansätze besprechen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch, agile Diskussionen und richtungsweisende Ideen. 

Inhalte:

Termine:

 

Bitte melden Sie sich über contact@ticommunication.eu an. Sie erhalten von uns die TN-Bestätigung sowie den Zugang zum virtuellen Kurzworkshop.