Interkultur pur – der SIETAR Kongress in Valencia vom 21.-23. Mai 2015

Interkultur pur – der SIETAR Kongress in Valencia vom 21.-23. Mai 2015

Claudia Werner, Managerin Training Operations bei ti communication GmbH, berichtet über Ihre Erlebnisse auf dem Fachkongress von SIETAR, einem internationalen Treffpunkt für jeden, der im interkulturellen Bereich tätig ist.

Laut, warm, lebendig – mein erster Eindruck von Valencia sollte mich auch die nächsten Tage nicht enttäuschen. Hier sollte also der diesjährige SIETAR Europa Kongress stattfinden: inmitten von Palmen, Brunnen und der atemberaubenden Kulisse der valencianischen Altstadt. Der verwirrenden Straßenbeschilderung zum Trotz, kam ich voller Vorfreude an der ADEIT – Fundació Universitat Embresa, der gastgebenden Universität des drei-tägigen SIETAR Kongresses an. Nach einer herzlichen Begrüßung von Livingstone Thompson, dem Präsidenten von SIETAR Europa, tauchte ich mit Namensschild und einer Tasche voller Infos in die Welt von „Sharing Stories, Theories und Next Practices“ ein.

Die Interkulturalität war überall deutlich zu spüren. In den Workshops, die sowohl Evergreen-Themen wie „What am I doing here? Dealing with Challenging Situations in Intercultural Training Programmes“ aufgriffen, als auch Aspekte, die in einer zunehmend digitalen Welt immer bedeutsamer werden: „Can Intercultural Training go online?“. Auch die akademischen Vorträge befassten sich mit Inhalten wie „Migration/Stereotypes“ und „Assessment of Collaborative Skills for Digital World“. Parallel dazu war auch die Möglichkeit geboten, das Film- und Media-Festival zu besuchen, wo man von Ton und Bild durch die Welt von kultureller Diversität begleitet wurde.

Weiterlesen
2167 Aufrufe
0 Kommentare

Die Fußball-WM in Brasilien. Aufbruch oder verpasste Chance?

Die Fußball-WM in Brasilien. Aufbruch oder verpasste Chance?

Zuerst erschienen in SIETAR eJournal, Ausgabe 06/2014.
Ein Beitrag unserer Senior Trainerin Cristina Ramalho, der auch nach der Fußball WM noch den Anstoß gibt, über Brasiliens wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation zu reflektieren.

Als vor acht Jahren das FIFA Komitee die Vergabe der Fußball WM 2014 an Brasilien bekannt gab, versank das fußballverrückte Land in eine allgemeine Euphorie. „Wir werden der Welt zeigen, dass wir nicht nur meisterhaft Fußballspielen können, sondern auch gute Stadien bauen und verlässliche Infrastruktur aufbauen können und, dass wir die besten Gastgeber der Welt sind!“
Diese Vorfreude und positive Grundeinstellung war kurz nach der Vergabe der WM allgemeiner Konsens in der Bevölkerung. Sie zog sich durch alle politischen Klassen und die verschiedenen Bevölkerungsschichten. Die Fußball-WM wurde als Chance gesehen, das Land aus der Rolle vom ewigen Schwellenland in die erste Liga zu führen. Gleichzeitig mit den Stadienbauten sollte auch die Infrastruktur nachhaltig ausgebaut werden. 

Auf dem Internetportal der Gewerkschaft der Architekten und Ingenieure Brasiliens liest man, „dass die WM 2014 für Brasilien die größte Chance ist, das Land in die Moderne zu führen. Brasilien kann nicht nur zeigen, dass es organisierte Strukturen schaffen kann, sondern durch seine Wirtschaftsmacht hat es auch das Potenzial, neue Investitionen anzuziehen.1“ 

Weiterlesen
3710 Aufrufe
0 Kommentare

“Global Reach, Local Touch – How Streams of Culture are Shaping our Future”…

“Global Reach, Local Touch – How Streams of Culture are Shaping our Future”…

…lautete das Motto des Europakongresses von SIETAR (society of intercultural training and research) von 18. bis 21. September in Tallinn/Estland. Mehr als 300 interkulturelle TrainerInnen und BeraterInnen aus allen Teilen der Welt trafen sich dort um neue Beratungs- und Trainingsansätze sowie best practice-Beispiele aus unterschiedlichen Kulturen auszutauschen. ti communication unterstütze als ein Hauptsponsor des Kongresses dieses Anliegen. Uns ist ungemein wichtig, wesentlich zur Weiterentwicklung bestehender Konzepte mitzuwirken und das vorhandene Know-how damit besser und somit gewinnbringend bei unseren Kunden einzusetzen.

Einst standen interkulturelle Trainings im Mittelpunkt konzeptioneller Überlegungen, nun stehen immer häufiger Consulting-Einsätze im Mittelpunkt der Angebote interkulturell tätiger Dienstleister. Zahlreiche Expertengespräche am Rande der Konferenz geben dabei der Neuausrichtung von ti communication als Consulting-Unternehmen Recht. Die interkulturellen ExpertInnen sind die richtigen Berater für Change-, Leadership- und Teamdevelopmentprozesse und können mit ihrem Know-how Unternehmen gezielt strategisch beraten.

Weiterlesen
6751 Aufrufe
0 Kommentare
Interkulturelles Training Interkulturelle Kompetenz InterGest INTERCHANGE Interkulturelles Management Intercultural competence Consulting Interkulturelle Sensibilisierung Intercultural management Auslandgeschäft Intercultural training Interkulturelles Training China Leadership Interkulturelle Kommunikation HR Foreign trade China Coaching Internationale Zusammenarbeit Intercultural communication Offene Trainings USA Auslandsentsendung Brasilien Resilienz SIETAR Projektmanagement ti kochkultur Expats Cross-cultural Communication Connect Sprachenservice Leadership development Wien Auslandsgeschäft Training für Führungskräfte Führung Führungskräfteentwicklung Japan Interkulturelles Training USA Trainer Italien Interkulturelles Training Brasilien Project management brand eins Wirtschaftsmagazin Frankreich Interkulturelle Erfahrung Internationales Expertenteam International cooperation Russland Länderspezifische Trainings Interkultureller Geschäftserfolg Österreich ti communication India complexity Mitarbeiter Multikulturalismus Austauschforum Interkulturelles Entsendetraining Party Migration Kochworkshop Rhomberg Bau ti communication Shanghai Integration Welt anniversary celebration Intercultural training China Iran Indien Führungskompetez Nachwuchsführungsprogramm Management Training Doctors Without Borders Cultural Awareness Austria Chance Open training courses Resilience Übersetzer Tarof Germany Training tool Interkulturalität Expertenteam Interkulturelles Training Niederlande Veränderung Premiere Regensburg Performance Management Schweiz GPM Strategie US-Präsidentschaftswahlen France Megatrends Deutschland Weibliche Führungskräfte Intercultural competence USA Führungskompetenz Ärzte ohne Grenzen England Switzerland Internationale Teams strategy Change Spanien Sepak Takraw D-A-CH Kulturen Vereinbarkeit von Beruf und Familie Inpattrainings Experts Gendern US Presidential Campaign Asien Benefizveranstaltung Umweltschutz Hörbücher Interkultureller Genussworkshop Million´s Poet best practise Remote Leadership reflection Commitment Frauen Asia CO²-Bilanz Unternehmensberatung Team historic Salzstadel Olympic Games gesellschaftliches engagement Reintegration Führungskräfte Interkulturelles Training Indien course correction Skandinavia responsibility Management trainee programme Umzug Kulturelle Vielfalt – success Multilingualism Regionalität Diversity Management Chile Mittel-und Osteuropa international Interkulturelles Training England Interkulturelles Training Schweiz Deutschland Österreich Schweiz Handlungsfähigkeit Sweden cooking Kultur München Entwicklung “ exchange platform Mehrsprachigkeit Angst Nationalbewusstsein Seminarplanung Intercultural training England culture Schweden Italy Change Management Relocation Impatriates 15 years Weltweites Personalentwicklungsprogramm Kabaddi Salzstadel Niederlande internationale Printmedien Interkulturelles Training Schweden Rückkehr Intercultural training Germany Turkey management competencies Fachkräftemangel Zeitverständnis Übersetzung fund-raiser Brazil Hornussen Dolmetscher Nationalfeiertag Zielkulturen exchange forum calimerocomplex Denmark internationales Marketing Auslandserfahrung Foreign Business Spain ti cooking culture Immigration Estland Kompetenzmodelle Indulgence workshop Intercultural training Brazil Sport Vienna Reflexion Internationalisierung Healthcare South Africa carbon footprint Palladium Mobility Group Valencia Kundenkommunikation fun Hollywood Zeitmanagement Estonia Intercultural training Netherlands Interkulturelles Training Deutschland Erfolg Südafrika environmental protection Kongress Competency models Kommunikation cooking culture Interpreting Erwartungen vs. Realität Komplexität Internationalization Australia Gesundheitswesen Firmenjubiläum Türkei potatoes Russia Fotoshooting E-Learning cultural understanding internationales Projektmanagement Translating Generation Y Intercultural Training India time management Australien Markenbotschafter Skandinavien Expat Management China 15 Jahre Kartoffeln Kundenorientierung Kanada Jubiläumsfeier Homepage Country Navigator