Jutta Depner

Jutta Depner

“Wings for your mind “

Jutta Depner kommt ursprünglich aus Deutschland und sammelte ihre ersten Auslandserfahrungen als Studentin in Japan. Bis heute hat sie in Japan, Hong Kong, Deutschland und den Niederlanden gelebt und gearbeitet. Sie hat nicht nur einen Masterabschluss in Politikwissenschaften und Japanologie, sondern ist auch zertifizierte interkulturelle Trainerin sowie zertifizierter Coach.

Ihre ersten beruflichen Stationen waren bei der deutsche Bundesregierung, der Deutschen Auslandshandelskammer in Tokyo und bei Goldman Sachs in Frankfurt. Nachdem sie mit ihrer Familie nach Hong Kong umgezogen war, begann sie, international tätige Personen, Unternehmen und Universitäten zu unterstützen und führt diese Arbeit seit ihrer Rückkehr nach Deutschland im Jahr 2019 fort.

In ihren Trainings geht Jutta Depner vor allem darauf ein, wie ihre Kunden die Herausforderungen, in denen sie sich befinden, erleben und gestalten. Hierfür nutzt sie zu wissenschaftlichen Grundlagen ihre eigenen vielfältigen Erfahrungen, die sie die Herausforderungen und Freuden von interkulturellen Begegnungen verstehen lassen. Ihr Ziel ist es, ihren Kunden Mittel an die Hand zu geben, um in diesen komplexen Prozessen Erfolg und Freude zu haben.

Jutta Depner spricht fließend Deutsch und Englisch und verfügt über gute Japanischkenntnisse.

 

Trainings- und Consultingschwerpunkte

  • Interkulturelle Kommunikation und Sensibilisierung
  • Länderspezifische Trainings: Deutschland, Japan, China (Fokus: Hong Kong)
  • Relocation innerhalb Asiens (von Japan nach China u. u.)
  • Entwicklung interkultureller Teams
  • Unterstützung und Vorbereitung von ausreisenden Familien
 

samsung biom hilti tesa BayWa uponor nxp steag Meyer-Werft bosch-rexroth Voith facts-and-fiction advantest hirschmann-automotive Max-Bgl Hainbuch thales Rhomberg-Sersa krones INGRAM-MICRO scherdel hapag-lloyd bp europoles framatome_klein Evonik huhtamaki Webasto munich-re hamm zkw infineon daikin Pferd Outotec rhi devolo bmw-group rapa te hitachi sandvik Brenntag plansee-group bosch kuka Zollner zf