Rita Menge

R.Menge interkulturelles Training Japan

„Die Teilnehmer, ihre Erfahrungen und Erwartungen, stehen bei meinen Veranstaltungen an erster Stelle. Meine Begeisterung sowohl für die japanische als auch für die deutsche Kultur, in Kombination mit zahlreichen Erfahrungen in unterschiedlichsten Bereichen möchte die Teilnehmer sensibilisieren, auf unerwartete Situationen vorbereiten und positiv einstellen.“

Rita Menge ist seit 2001 als interkulturelle Trainerin und Coach tätig. Durch ihren fünfjährigen Arbeitsaufenthalt in Japan verfügt sie über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit JapanerInnen. Vor Ort hat sie als Dozentin für Deutsch in der Industrie sowie an renommierten Universitäten, wie Waseda-Daigaku gelehrt und Coachings für deutsche Expatriates durchgeführt. Auch heute noch ist sie jährlich mehrfach auf Geschäftsreisen in Japan. In Deutschland hält sie unter anderem Entsendetrainings, Einzel- und Teamcoachings, Verhandlungstrainings sowie Teambuilding für deutsche und japanische Gruppen. Des Weiteren bietet sie auch Sprachtrainings auf Japanisch und Deutsch an. Rita Menge legt ihren Fokus auf individuelle Erfahrungen und Erwartungen, auf deren Basis sie interkulturelle Trainings konzipiert.

Trainings-, Coachings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Ausreisetrainings für Paare und Einzelpersonen
  • Einzel- und Teamcoaching
  • Zusammenarbeit und Verhandeln mit Japanern in und von Deutschland aus
  • Teambuilding Deutsch/Japanischer Gruppen
  • Sprachtraining Japanisch und Deutsch
  • Beratung und interkulturelle Weiterbildung von Japanern in Deutschland

hirschmann-automotive hilti biom Meyer-Werft Outotec devolo BayWa bmw-group INGRAM-MICRO Evonik infineon hitachi europoles Max-Bgl Pferd zkw munich-re facts-and-fiction Zollner thales framatome_klein Brenntag advantest hapag-lloyd krones kuka zf gerresheimer-wilden bosch sandvik hamm Voith plansee-group samsung nxp uponor bp Hainbuch Rhomberg-Sersa tesa te rhi 3m huhtamaki scherdel daikin Webasto steag knowles rapa